Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Seitenscheibe an geparktem Pkw eingeschlagen
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Neu-Ulm: Seitenscheibe an geparktem Pkw eingeschlagen

Eine unbekannte Person schlug in Neu-Ulm an einem Pkw eine Scheibe ein. Polizei bittet um Hinweise.
Zwischen Mittwoch 14.30 Uhr und Donnerstag 09.30 Uhr schlug ein unbekannter Täter mit einem Stein die Scheibe der Beifahrertür eines in der Regerstraße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen geparkten schwarzen Audi A4 ein. Dabei wurde auch die Beifahrertür beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Ob es sich bei der Tat um bloßen Vandalismus handelte oder ob der Täter in das Auto einbrechen wollte, ist nicht bekannt.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Ichenhausen Unfall Schulbus Pkw 20022019 1

Ichenhausen: Pkw-Fahrer übersieht Omnibus mit Schulkindern und wird schwer verletzt

Am 20.02.2019 kam es auf der Günzburger Straße in Ichenhausen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Omnibus mit Schulkindern. Der 83-jährige Fahrer eines ...

Feuerwehrfahrzeug MAN

Blaubeuren: Brennende Hackschnitzel-Heizung

In Blaubeuren kam es am 19.02.2019 zu einem Brand einer Heizung, zu dem Einsatzkräfte alarmiert wurden. Gegen 07.45 Uhr brannte im Von-Jan-Weg eine Heizungsanlage. Ein ...