Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Seitenscheibe an geparktem Pkw eingeschlagen
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Neu-Ulm: Seitenscheibe an geparktem Pkw eingeschlagen

Eine unbekannte Person schlug in Neu-Ulm an einem Pkw eine Scheibe ein. Polizei bittet um Hinweise.
Zwischen Mittwoch 14.30 Uhr und Donnerstag 09.30 Uhr schlug ein unbekannter TĂ€ter mit einem Stein die Scheibe der BeifahrertĂŒr eines in der Regerstraße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen geparkten schwarzen Audi A4 ein. Dabei wurde auch die BeifahrertĂŒr beschĂ€digt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Ob es sich bei der Tat um bloßen Vandalismus handelte oder ob der TĂ€ter in das Auto einbrechen wollte, ist nicht bekannt.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige ZurĂŒck zur NachrichtenĂŒbersicht10

x

Check Also

Unfall Kleinkötz B16 3

B16 bei Kötz: Autofahrer prallt im Gegenverkehr gegen anderen Pkw

Am 16.07.2018 kam es gegen 15.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16 bei Kleinkötz. Ein 58-jĂ€hriger Pkw-Fahrer befuhr die B 16 von ...

Polizeifahrzeug blau Wappen

Gersthofen/ Gessertshausen/ MaingrĂŒndel: Pkw-Dieb festgenommen

Einer ganzen Reihe von Anzeigen sieht der 41-JÀhriger Dieb eines BMW entgegen. Bereits am 13.07.2018, gegen 22.10 Uhr, entwendete ein 41-jÀhriger TÀter einem Zufallsbekannten seinen ...