Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Mehrere Graffiti in Gundelfingen

In der Nacht von Sonntag auf Montag dieser Woche verübten bislang unbekannte Täter mehrere Graffiti-Schmierereien im Stadtgebiet Gundelfingen.
In der Medlinger Straße wurden ein Bushaltestellenhäuschen und ein Auf-Wiedersehen-Schild mutwillig mit Graffitis verschandelt. Ebenfalls aufgesprühte Graffitis am Feldgatterweg und in der Günzburger Straße konnten durch die Stadt Gundelfingen bereits entfernt werden. Die Schadenshöhe wurde mit etwa 400 Euro angegeben.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau seitlich

Diedorf: Pony in der Nacht auf Abwegen

Am Samstag, gegen 00.20 Uhr, wurde der Polizei Zusmarshausen ein herrenloses Pony in Diedorf im Bereich Krautgartenweg mitgeteilt. Beim Eintreffen der Polizei stand das Pony ...

Ampel

Diedorf: Auffahrunfall an roter Ampel

Am 16.11.2018 gegen 13.45 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall in Diedorf., bei dem zwei Fahrzeuge teils stark beschädigt wurden. Dort musste ein 37 Jähriger ...