Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Untersulmetingen: Beschädigte Gasleitung sorgt für Aufregung
Feuerwehrfahrzeug MAN
Symbolfoto: Mario Obeser

Untersulmetingen: Beschädigte Gasleitung sorgt für Aufregung

Zu einem Einsatz der Feuerwehr und Rettungskräfte kam es wegen einer beschädigten Gasleitung am 16.07.2018 in Untersulmetingen.
Bei Erdarbeiten am Kabelnetz wurde gegen 10.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Dadurch trat Gas aus der Leitung aus. Zur Sicherheit mussten die Bewohner der angrenzenden Häuser in der Kreppachstraße ihre Häuser verlassen. Die betroffene Straße wurde für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Gasversorgung wurde abgestellt. Zur Reparatur musste die Straße aufgebaggert werden. Die Feuerwehr überprüfte die angrenzenden Wohngebäude, ob sich dort Gas ausgebreitet hatte. Die Bewohner konnten wieder zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand.

Anzeige