Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bundesstraße 16: Pkw überschlägt sich mehrmals bei Dillingen
Polizei Schriftzug Polizeiweste Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Bundesstraße 16: Pkw überschlägt sich mehrmals bei Dillingen

Leicht verletzt wurde am 16.07.2018 eine 52-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 16 Höhe Ausfahrt Dillingen Mitte.
Die Frau war gegen 18.35 Uhr mit ihrem Pkw Nissan Micra in Richtung Höchstädt unterwegs, als der Fahrer eines vorausfahrenden Wagens mit TUT-Kennzeichen plötzlich auf die Ausfahrtsschleife abbog. Die 52-Jährige erschrak aufgrund des abrupten Abbiegemanövers des Vorausfahrenden, bremste ab und verriss das Lenkrad ihres Autos. Dadurch kam sie zunächst rechts auf das Straßenbankett, steuerte anschließend nach links auf die Gegenfahrbahn und kam im weiteren Verlauf schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie überschlug sich mehrmals mit ihrem Auto, bis dieses auf dem Dach zum Liegen kam.

An ihrem Wagen entstand Totalschaden von rund 10.000 Euro, dieser musste abgeschleppt werden. Die 52-Jährige kam mit dem Rettungswagen mit leichten Blessuren ins Krankenhaus Dillingen.

Die Bundesstraße 16 musste in diesem Bereich für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr Hausen war mit 13 Einsatzkräften vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...