Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Landwirtschaftlicher Anhänger überrollt gestürzten Passanten
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: Landwirtschaftlicher Anhänger überrollt gestürzten Passanten

Gestürzt ist ein 22-jähriger Fußgänger am Donnerstagmorgen in Ulm, was nicht ohne Folgen für ihn blieb.
Gegen 01.30 Uhr, am 19.07.2018, lief ein 22-Jähriger auf dem Gehweg der Gänstorbrücke in Richtung Neu-Ulm. Er stürzte auf die Straße. Dort fuhr ein Traktor mit zwei Anhängern. Ein Reifen eines Anhängers überrollte den Mann. Sein Rucksack blieb an dem Reifen hängen. Die Feuerwehr kam und trennte den Schwerverletzten von seinem Rucksack. Ein Rettungswagenwagen brachte den Mann in eine Klinik. Am Traktor des 72-Jährigen entstand kein Sachschaden.

Anzeige