Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Mutmaßlicher Drogendealer in Haft
Handschellen angelegt
Symbolfoto: © jinga80 - Fotolia.com

Ulm: Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Weil zwei Männer im Verdacht stehen, mit Drogen gehandelt zu haben, befindet sich einer von ihnen jetzt in Untersuchungshaft.
Am Dienstag kontrollierten Beamte die Männer im Frauengraben. Beide hatten augenscheinlich Drogen genommen. Die Polizisten nahmen die Ermittlungen auf. Sie wollten wissen, ob sie noch weitere Drogen dabei hatten. Deshalb durchsuchten sie die 31- und 33-Jährigen. Bei dem Jüngeren fanden sie 60 Gramm Heroin, der Ältere hatte Ecstasytabletten und Amphetamin dabei. Die Ermittler stellten die Drogen sicher. Die Männer nahmen sie fest und brachten sie auf die Dienststelle. Ermittler durchsuchten ihre Wohnungen in Vöhringen und Ulm. Unterstützung erhielten sie dabei von den Kollegen der Polizeiinspektion Weißenhorn. Die bayrischen Polizisten fanden in der Wohnung des 31-Jährigen Drogenersatzstoffe. Auch das beschlagnahmten die Ermittler. Noch am Dienstag wurde der 31-Jährige dem Haftrichter am zuständigen Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm Haftbefehl gegen den kroatischen Tatverdächtigen. Er kam noch am Dienstag in eine Justizvollzugsanstalt.

Der 33-Jährige Deutsche befindet sich auf freiem Fuß.

Die Ermittlungen der Rauschgiftfahnder sind damit aber noch nicht abgeschlossen: Die Polizisten wollen wissen, woher die Männer die Betäubungsmittel haben und ob und an wen sie sie abgeben wollten.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...