Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Erkheim: Pkw-Anhänger kippt auf Autobahn 96 um
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Erkheim: Pkw-Anhänger kippt auf Autobahn 96 um

Ein 53-Jähriger befuhr am 25.07.2018 am frühen Abend mit seinem Pkw-Anhängergespann die A96 in Richtung Lindau.
Kurz nach dem Kohlbergtunnel schaukelte sich der Anhänger auf, das Gespann schleuderte daraufhin gegen die rechte Leitplanke, drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Dabei kippte der Anhänger um und verlor die aufgeladenen fünf Meter langen Holzbohlen. Die Holzbohlen blieben unter der rechten Leitplanke verkeilt liegen und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren Erkheim und Schlegelsberg geborgen werden.  Es entstand ein Gesamtschaden von knapp 8.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste eine Blockabfertigung am Kohlbergtunnel durchgeführt werden.

Anzeige