Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Marihuana im Freibad konsumiert
Polizeiauto seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Marihuana im Freibad konsumiert

Am 01.08.2018 wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm vom Bademeister darüber informiert, dass er Personen festgestellt hat, welche Drogen konsumierten.
Vor Ort konnten die Beamten bei einem 25-Jährigen eine geringe Menge Marihuana auffinden. Von einem Richter wurde daher, auf Antrag der Staatsanwaltschaft, auch die Durchsuchung der Wohnung des Mannes angeordnet, bei der lediglich ein abgerauchter Joint aufgefunden wurde. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Es ergeht eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Leipheim: Pkw während des Einkaufs angefahren – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht auf einem Parkplatz kam es am 14.09.2019, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass am vergangenen Samstag, ...