Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Donau-Ries: Starker Polizeieinsatz im Ankerzentrum Donauwörth
Zwei Polizeifahrzeuge
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Donau-Ries: Starker Polizeieinsatz im Ankerzentrum Donauwörth

Wie die Polizei mitteilt, läuft seit heute Morgen ein Polizeieinsatz im Ankerzentrum Donauwörth.
Unter der Einsatzleitung des Polizeipräsidiums Schwaben Nord führt die Polizei am heutigen Freitag, 03.08.2018, seit 07.00 Uhr mit starken Einsatzkräften eine Begehung zweier Häuser des Ankerzentrums in Donauwörth durch. Anlass der Maßnahme waren konkrete Hinweise darauf, dass mehrere gambische Bewohner dieser beiden Gemeinschaftsunterkünfte gefährliche Gegenstände in ihren Zimmern deponiert haben, um diese möglicherweise bei Konfliktsituationen einzusetzen. Um einer Gefährdung anderer Bewohner sowie der im Ankerzentrum tätigen Personals vorzubeugen, kontrollieren Polizeibeamte auf Rechtsgrundlage des Polizeiaufgabengesetzes die in diesen Häusern angetroffenen Personen.

Die polizeilichen Maßnahmen dauern derzeit noch an. Der Abschluss des Polizeieinsatzes sowie die getroffenen Maßnahmen werden zeitgerecht nachberichtet.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizei Blaulicht Blaulichtbalken

Bad Wörishofen: Schneeball aus dem dritten Stock an Kopf geworfen

Was sich nach einem Jungenstreich anhört, war ein erwachsener Mann, der am 15.01.2019 einer Frau einen Schneeball an den Kopf warf. Vom zweiten Stock eines ...

Blaulicht Polizei

Krumbach: Lkw fuhr Schranke am Bahnübergang ab

Eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach stoppe am 15.01.2019 einen Lkw-Fahrer, der kurz zur in Krumbach eine Schranke abgefahren hatte. Gestern, gegen 12.20 Uhr, war ein ...