Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: Unfall bei Starkregen Höhe Günzburg
Polizeifahrzeug mir Blaulicht auf der Autobahn.
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 8: Unfall bei Starkregen Höhe Günzburg

Bei Starkregen am 02.08.2018 ereignete sich gegen 18.00 Uhr auf der Autobahn 8 bei Günzburg ein Verkehrsunfall.
Der Fahrer eines PKW Mercedes war in Richtung Stuttgart unterwegs. Beim plötzlich einsetzenden Starkregen schleuderte der PKW über die gesamte Fahrbahn. Er kollidierte mit der Betongleitwand und schleuderte anschließend in den Grünstreifen und kam dort zum Stillstand. Der PKW wurde auf der kompletten rechten Seite, an der Fahrzeugfront und am Unterboden stark beschädigt. Verletzt wurde der 41-jährige Fahrer nicht. Der entstandene Schaden beträgt etwa 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...