Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Nürnberg/Dillingen: Mit gestohlenem Auto und ohne Führerschein unterwegs
Polizeifahrzeug blau Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Nürnberg/Dillingen: Mit gestohlenem Auto und ohne Führerschein unterwegs

Für einen jungen Autofahrer, der in einem Pkw unterwegs war, der nicht ihm gehörte, war die Fahrt im Kreis Dillingen beendet.
Ein 19-Jähriger hat am 05.08.2018 gegen 03.30 Uhr in Nürnberg einen silbernen Mercedes Benz E-Klasse von einem 54-jährigen Bekannten gestohlen. Er war mit dem Wagen unterwegs in den Landkreis Dillingen. Der 54-Jährige erstatte bei einer Nürnberger Polizeidienststelle Anzeige. Gegen 14.00 Uhr stellte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Dillingen den Wagen auf der B 16 zwischen Lauingen und Dillingen fest. Nach kurzer Verfolgungsfahrt konnte der 19-Jährige in der Hausener Straße in Dillingen angehalten werden. Wie sich herausstellte, war er nicht im Besitz eines Führerscheins. Der gestohlene Mercedes wurde sichergestellt. Den 19-Jährigen erwarten jetzt Strafverfahren wegen Autodiebstahls und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...