Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Rückwärtsfahrender Pkw übersieht 14-jährigen Radfahrer
Symbolfoto: Mario Obeser

Höchstädt: Rückwärtsfahrender Pkw übersieht 14-jährigen Radfahrer

Mit Schürfwunden musste ein 14-jähriger Fahrradfahrer nach einer Kollision mit einem Auto am 10.08.2018 ins Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden.
Der Junge war gegen 18.30 Uhr auf dem Gehweg in der Höchstädter Hofrat-Strobel-Straße unterwegs, als gerade ein 35-Jähriger mit seinem Auto rückwärts aus einer Hofausfahrt herausgefahren kam. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Gesamtsachschaden von ungefähr 400 Euro.

Anzeige