Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Fischach: Zwei Verletzte bei Streit im Seniorenheim
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Fischach: Zwei Verletzte bei Streit im Seniorenheim

Am 11.08.2018 eskalierte in einem Heim in Fischach um 07.10 Uhr ein zunächst verbaler Streit zwischen einem 85-jähriger und einem 75-jährigen Heimbewohner.
Der 85-jährige schlug den jüngeren Mann im Verlauf des Streites mit einer Spraydose. Der 75-jährige wehrte sich und verschüttete hierbei Wasser aus einer mitgeführten Gießkanne. Schlussendlich rutschten beide Heimbewohner in dem verschütten Wasser aus und fielen zu Boden.

Der 85-jährige Angreifer erlitt eine Platzwunde am Ellbogen, der 75-jährige Geschädigte erlitte eine Schürfwunde am Hals und Ohr. Beide Personen wurden durch Sanitäter vor Ort ambulant behandelt.

Den 85-jährigen Täter erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei

Spritztour mit Folgen: Bekifft, ohne Führerschein und ohne Zulassung

Den sogenannten richtigen Riecher hatte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Riedlingen am frühen Samstagmorgen. Ihnen war in Langenenslingen ein BMW mit entstempelten Kennzeichen entgegengekommen. Sie wendeten ...

Polizeiauto mit Blaulicht

Lauingen: Fahrgast beleidigt Busfahrer und Polizeibeamte

Am 17.08.2018 musste ein Busfahrer in Lauingen die Polizei rufen. Grund dafür war eine Passagierin im Bus. Gegen 19.00 Uhr kam es während der Fahrt ...