Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Diedorf: Schmorbrand im Auto
Feuerwehrkraft Rückenschild Gruppenführer
Symbolfoto: Mario Obeser

Diedorf: Schmorbrand im Auto

Am Sonntag, den 12.08.2018, kurz nach Mitternacht, bemerkte ein 45-jähriger Fahrer Rauch aus dem Handschuhfach seines Autos quellen.
Wie die 30 Männer und Frauen der Diedorfer Feuerwehr feststellten, handelte es sich um einen Kabelbrand aufgrund eines technischen Defektes. Hierbei schmorten lediglich Plastikteile an, es wird daher nur von einem geringen Sachschaden ausgegangen.

Das Auto wurde noch an der Hauptstraße verkehrssicher abgestellt. Der Fahrer verblieb unverletzt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Am Bahnsteig im Bahnhof.

Augsburg: Verbal mit Waffe bedrohter Fahrgast gesucht

Am 15.10.2018, kurz vor 10.30 Uhr, bedrohte ein 51-Jähriger in der Straßenbahn der Linie 1 verbal einen bislang namentlich nicht bekannten Fahrgast. Ein Zeuge beobachtete ...

Feuerkünstlerin

Lange Einkaufs-Sternenacht am 26. Oktober in Günzburg

Schon seit vielen Jahren herrscht bei der Sternenacht ein ganz besonderes Flair in der Innenstadt. Auch in diesem Jahr bietet die Sternenacht für die ganze ...