Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Diedorf: Schmorbrand im Auto
Feuerwehrkraft Rückenschild Gruppenführer
Symbolfoto: Mario Obeser

Diedorf: Schmorbrand im Auto

Am Sonntag, den 12.08.2018, kurz nach Mitternacht, bemerkte ein 45-jähriger Fahrer Rauch aus dem Handschuhfach seines Autos quellen.
Wie die 30 Männer und Frauen der Diedorfer Feuerwehr feststellten, handelte es sich um einen Kabelbrand aufgrund eines technischen Defektes. Hierbei schmorten lediglich Plastikteile an, es wird daher nur von einem geringen Sachschaden ausgegangen.

Das Auto wurde noch an der Hauptstraße verkehrssicher abgestellt. Der Fahrer verblieb unverletzt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizeifahrzeug

Günzburg: Zettel an Pkw mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

Eine türkische Mitbürgerin stellte am Abend des 14.12.2018 einen Zettel fest, der durch einen bis dato Unbekannten an der Windschutzscheibe ihres Pkw angebracht war. Auf ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Kreis Günzburg: Zeugen zu mehreren Unfallfluchten gesucht

Insgesamt vier Unfallfluchten wurden den Polizeiinspektionen im Kreis Günzburg am 14.12.2018 uns 15.12.2018 mitgeteilt, zu denen jeweils die Verursacher gesucht werden. Günzburg. Am Spätnachmittag des ...