Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Biberach: Zweijähriger rennt auf Fahrbahn und wird von Pkw erfasst
Blaulicht und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Biberach: Zweijähriger rennt auf Fahrbahn und wird von Pkw erfasst

Ein zweijähriger Junge erlitt am gestrigen Mittwoch, 15.08.2018, in Biberach schwere Verletzungen.
Der Junge hielt sich gegen 17.45 Uhr auf dem Gehweg in der Waldseer Straße auf. Seine Mutter befand sich im angrenzenden Gebäude. Aufgrund parkender Fahrzeuge war das Kind für vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer nicht erkennbar. Als der Zweijährige unvermittelt auf die Fahrbahn rannte, wurde er von einem Auto erfasst. Die 80-Jährige Fahrerin machte eine Vollbremsung, konnte den Aufprall jedoch nicht verhindern. Der Rettungsdienst brachte den Jungen in eine Klinik, wo er stationär aufgenommen wurde.

Anzeige