Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Soul-Sängerin Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben
arethafranklin pressefoto 2014
Aretha Franklin - Aretha Franklin sings the great diva classics (Album, VÖ 24.10.2014) Foto: SonyMusic

Soul-Sängerin Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben

Wie ihre Pressesprecherin Gwendolyn Quinn am heutigen Donnerstag bestätigte, ist die amerikanische Soul-Sängerin am heutigen Donnerstag verstorben.
Die am 25. März 1942 in Memphis geborene bekannte Soul-Sängerin, Songwriterin und Pianistin ist im Alter vom 76-Jahren am 16.08.2018 in Detroit, Michigan gestorben. Franklin veröffentlichte seit 1962 zahlreiche Alben und brachte am 10. November 2017 ihr letztes Album „A Brand New Me“ auf den Markt.

Im Jahr 2010 wurde bei ihr Bauchspeicheldrüsenkrebs festgestellt. Foto: SonyMusic


Aretha Franklins unvergessliche Momente mit Oprah.
Quelle: YouTube – OWN

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Rettungshubschrauber CH17

Wiggensbach: Biker nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt

Am 20.10.2019 zog sich ein Motorradfahrer bei Wiggensbach lebensgefährliche Verletzungen zu. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die ...