Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Soul-Sängerin Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben
arethafranklin pressefoto 2014
Aretha Franklin - Aretha Franklin sings the great diva classics (Album, VÖ 24.10.2014) Foto: SonyMusic

Soul-Sängerin Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben

Wie ihre Pressesprecherin Gwendolyn Quinn am heutigen Donnerstag bestätigte, ist die amerikanische Soul-Sängerin am heutigen Donnerstag verstorben.
Die am 25. März 1942 in Memphis geborene bekannte Soul-Sängerin, Songwriterin und Pianistin ist im Alter vom 76-Jahren am 16.08.2018 in Detroit, Michigan gestorben. Franklin veröffentlichte seit 1962 zahlreiche Alben und brachte am 10. November 2017 ihr letztes Album „A Brand New Me“ auf den Markt.

Im Jahr 2010 wurde bei ihr Bauchspeicheldrüsenkrebs festgestellt. Foto: SonyMusic


Aretha Franklins unvergessliche Momente mit Oprah.
Quelle: YouTube – OWN

Anzeige
x

Check Also

Alkotest Atemalkoholtest

Wertingen: Autofahrer prallt betrunken gegen Baum

Ein 53-jähriger Wertinger verursachte am 25.05.2019, gegen 23.00 Uhr, auf der Staatsstraße zwischen Wertingen und Binswangen einen Verkehrsunfall. Auf Höhe der Abzweigung in die Dillinger ...

Polizeifahrzeug blau Nacht

Unterweiler: Rund 20.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Hoher Sachschaden entstand am Samstagabend, den 25.05.2019, bei einem Unfall zwischen Wiblingen und Unterweiler. Gegen 22.50 Uhr war ein 80-Jähriger von Wiblingen nach Unterweiler unterwegs. ...