Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Vergessenes Essen führt zu Feuerwehreinsatz
Feuerwehr Günzburg Drehleiter Rettunggswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Vergessenes Essen führt zu Feuerwehreinsatz

Gestern Abend haben Bewohner einer Wohnung in der Straße „An der Herrgottsruh“ in Denzingen Essen auf dem Küchenherd zubereitet und dieses vergessen.
Hierdurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung und die Freiwillige Feuerwehr wurde alarmiert. Glücklicherweise blieb es lediglich bei der Rauchentwicklung. Ein Brand entstand nicht. Die Freiwillige Feuerwehren aus Günzburg und Denzingen sorgten im Rahmen ihres Einsatzes dafür, dass die Wohnung ausreichend belüftet wurde und der Rauch abziehen konnte. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ist nur ein geringer Sachschaden entstanden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handy

Offingen: Statt ersteigertes Smartphone Fälschung erhalten

Ein Mann aus Offingen ersteigerte auf einer Auktionsplattform ein Mobiltelefon im Wert für 545 Euro. Kein Schnäppchen, wie sich herausstellte. Als er das Paket mit ...

Rauchmelder können Leben retten.

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen. Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt ...