Home » Allgemein » Herbrechtingen: Feuerwehr muss brennenden Container löschen
Foto: Feuerwehr/Dennis Straub

Herbrechtingen: Feuerwehr muss brennenden Container löschen

Die Feuerwehr Herbrechtingen wurde heute, am 20.08.2018. zum Brand eines Containers alarmiert.
Um 17.34 Uhr musste die Feuerwehr Herbrechtingen in das Gewerbegebiet Vohenstein, in die Robert-Bosch-Straße, alarmiert. Dort war es in einem, von einem örtlichen Verein als Lager genutzten Container, zu einem Brand gekommen. Ganz ungefährlich war der Einsatz für die Feuerwehrkräfte nicht, da im Container unter anderem mehrere Gasflaschen und ein Benzinkanister gelagert waren.

Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen im Einsatz war, konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und ablöschen. Mit der Wärmebildkamera wurde noch nach Glutnestern gesucht und die Temperatur der Gasflaschen geprüft.

Ebenso vor Ort war ein Rettungswagen des DRK.

Die Polizei wird nun die Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen.

Anzeige