Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » In Biotonne entsorgte Grillasche verursacht Brand
Symbolfoto: Mario Obeser

In Biotonne entsorgte Grillasche verursacht Brand

Eine in einer Biotonne entsorgte Asche vom Grillen verursachte am 20.08.2018 in Dinkelscherben einen höheren Sachschaden.
Eine 44-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte die Grillasche vom Vorabend in der Biotonne entsorgt. Etwa eine Stunde später fing die Biotonne und zwei danebenstehende Abfalltonnen Feuer. Dieses griff auf die gedämmte Außenfassade über und beschädigte sie stark.

Durch Zufall wurde der Brand von einem Passanten entdeckt, der auch gleich mit einem Gartenschlauch und dem Sohn der 44-jährigen zum Löschen des Feuers anfing. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Dinkelscherben war der Brand bereits gelöscht.

Die Feuerwehr kontrollierte im weiteren Verlauf die Fassade, dass evtl. vorhandene Brandnester in der Fassadendämmung alsbald erkannt und gelöscht werden und sich kein weiterer Brand entwickeln kann.

Der entstandene Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 10.000 Euro.

Anzeige