Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Laichingen: Drei Autos durch Heuwender demoliert
Symbolfoto: lassedesignen

Laichingen: Drei Autos durch Heuwender demoliert

Rund 8.500 Euro Sachschaden ist das Resultat eines Unfalls mit einem landwirtschaftlichen Gespann in Laichingen.
Der Landwirt war gegen 15.00 Uhr mit seinem landwirtschaftlichen Gespann auf der Heerstraße unterwegs. Aus Unachtsamkeit kam der 52-Jährige Traktor-Fahrer an einen Sperrhebel. Dadurch schwenkte der angehängte Heuwender auf die Gegenfahrbahn. Dort kamen ihm drei Autos entgegen. Diese wurden durch den Heuwender beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Schaden an den Autos auf insgesamt 8.500 Euro.

Anzeige