Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Zusmarshausen: Streifkollision beim Überholen
Symbolfoto: Mario Obeser

Zusmarshausen: Streifkollision beim Überholen

Am 22.08.2018, um 10.05 Uhr, ereignete sich auf der St2027, zwischen Steinekirch und Zusmarshausen ein Verkehrsunfall.
Nach bisherigen Erkenntnissen überholte ein 69-jähriger Fahrer eines Wohnwagengespanns noch auf Höhe der Sperrfläche einen vor ihm fahrenden Pkw, der nachdem beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, einen davor befindlichen Traktor mit Silageanhänger seinerseits überholen wollte und es daraufhin zu einer Streifkollision kam. Die beteiligten Fahrzeuge befanden sich auf der St2027 und fuhren von Steinekirch Richtung Zusmarshausen.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Robert Spiller und Stefan Müller Kreisbrandrat Landkreis Günzburg

Feuerwehren im Kreis Günzburg: Eine Ära ging zu Ende – neuer Kreisbrandrat tritt sein Amt an

Eine Ära von 18 Jahren ging vergangenen Freitag zu Ende. Kreisbrandrat des Landkreises Günzburg ging in den Ruhestand. Er blickte zurück. Sein Nachfolger Stefan Müller ...

Krumbach: Einbrüche in Schlosserei und Bürogebäude einer Finanzdienstleistung

Zu zwei Einbrüchen in Krumbach sucht die örtliche Polizeiinspektion nach Hinweisen zu dem oder den Tätern. In der Nacht von Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr, auf ...