Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Bibertal: Betrunkener stürzt mit Fahrrad
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Bibertal: Betrunkener stürzt mit Fahrrad

Leichte Verletzungen zog sich ein Fahrradfahrer in Bibertal am 22.08.2018 zu, als er mit seinem Rad stürzte.
Gestern Abend befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg neben der Staatsstraße 2020 aus Richtung Kissendorf kommend in Fahrtrichtung Raunertshofen. Hierbei stürzte der Mann alleinbeteiligt mit seinem Rad. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich schließlich heraus, dass der 55-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Eine erste Überprüfung ergab einen Alkoholwert von etwa zwei Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Faust geballte Faust

Neu-Ulm: Unbekannter schlägt und verletzt 20-Jährigen und flüchtet

Montagabend, den 15.07.2019, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Innenstadt zu einer Körperverletzung durch einen bisher unbekannten Täter. Der Unbekannte näherte sich dem 20-jährigen ...

NEF Notarztfahrzeug

Sibratshofen: von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Am Abend des 15.07.2019 fuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer in Sibratshofen auf der Hauptstraße Richtung Weitnau und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ...