Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Bad Wörishofen: Brand in Holzverschlag einer Gaststätte greift auf Gebäude über
rettungswagen-Symbolfoto: Mario Obeserund-feuerwehrfahrzeug-nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Wörishofen: Brand in Holzverschlag einer Gaststätte greift auf Gebäude über

In einer Gaststätte in Bad Wörishofen war es am 27.08.2018 zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand.
Am späten Montagabend wurde den Einsatzkräften ein Brand in einer Gaststätte am Bahnhofsvorplatz mitgeteilt. Das Feuer entstand in einem angrenzenden Holzverschlag und erfasste Gebäudeteile, insbesondere die Küche der Gaststätte, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 80.000 Euro entstand.

Die Brandursache ist unklar und ein Gutachter wird hinzugezogen. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...