Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Unfall beim Abbiegen zwischen zwei Fahrzeugen
Polizeifahrzeug mit Polizeibeamten im Fahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Unfall beim Abbiegen zwischen zwei Fahrzeugen

Zwei Autos waren am 28.08.2018 beim Abbiegen in die gleiche Straße zusammengestoßen.
Ein 32-Jähriger fuhr heute Morgen mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2028 (Offingen-Günzburg) aus Richtung Offingen kommend in Richtung Günzburg. Hinter ihm fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Pkw. An der Einmündung zur Staatsstraße 2510 (Günzburg-Burgau) wollten beide Fahrzeuglenker nach rechts in Richtung Günzburg abbiegen. Der 32-Jährige ordnete sich hierzu mittig auf der Fahrbahn ein. Der ihm nachfolgende 39-Jährige Pkw-Lenker fuhr neben den Pkw des 32-Jährigen und ordnete sich für den Abbiegevorgang ganz rechts ein. Der 32-Jährige begann mit seinem Abbiegemanöver und stieß dabei, mit dem rechts neben ihm befindlichen Pkw des 39-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehr als 4.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...

Polizeifahrzeug Polizeiauto

Neu-Ulm: Fahrzeug fährt über Verkehrsinsel – Unfallflucht

Am 20.07.2019 wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm nachmittags ein Sachschaden an einer Verkehrsinsel an der Einmündung der Leibnizstraße / Max-Eyth-Straße mitgeteilt. Vor Ort konnte daraufhin festgestellt ...