Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Marktoberdorf: Biker und Sozia bei Unfall schwer verletzt
rettungswagen-frontblitzer-brk
Symbolfoto: Mario Obeser

Marktoberdorf: Biker und Sozia bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen zogen sich ein Biker und seine Sozia bei einem Verkehrsunfall bei Marktoberdorf.
Ein 46-jähriger Audi-Fahrer aus dem Bereich Landsberg wollte am Donnerstagabend von Ennenhofen kommend die Ruderatshofener Straße in Richtung Weitfeldstraße überqueren und hatte die Vorfahrt zu beachten. Ein 19-jähriger Kaufbeurener befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seiner Honda und einer Beifahrerin die Ruderatshofener Straße ortsauswärts in Richtung Immenhofen. Der Audi-Lenker übersah das Motorrad.

Beim Zusammenstoß wurden der Motorradfahrer und seine 17-jährige Mitfahrerin schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 7.000 Euro.

Anzeige