Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Auffahrunfall auf der B16 mit verletzter Autofahrerin

Günzburg: Auffahrunfall auf der B16 mit verletzter Autofahrerin

Auf der Bundesstraße 16 war es am 31.08.2018 bei Günzburg zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.
G
egen 15.25 Uhr befuhren eine 24-Jährige und ein 44-Jähriger mit ihren Fahrzeugen die B16 von Günzburg kommend in Fahrtrichtung Gundelfingen. Als der vorausfahrende, 44-jährige Opelfahrer verkehrsbedingt bremsen musste, kollidierte die hinter ihm fahrende, 24-jährige VW-Lenkerin mit dem noch rollenden Fahrzeug. Die Dame erlitt durch den Aufprall ein leichtes Schleudertrauma und wurde im Anschluss zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in das Kreiskrankenhaus Günzburg gefahren werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Günzburg brachte Bindemittel auf die das ausgelaufene Öl des aufgefahrenen Pkw und sperrte die B16 ab der Lochfelbenstraße in Richtung Günzburg. Der Verkehr aus Günzburg wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt und einem Rettungswagen an der Unfallstelle.

Anzeige
x

Check Also

Hochfeld: Identität des im Unfallwrack verstorbenen Autodiebes ist geklärt

In Hochfeld, im Kreis Augsburg, verursachte ein bislang unbekannter Mann einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Pkw und verbrannte im Unfallfahrzeug. Identität konnte geklärt werden. Ein ...

Kreis Donau-Ries: Nach sexueller Belästigung einer Postbotin – Täter ermittelt

Aufgrund der Berichterstattung zur sexuellen Belästigung einer Briefträgerin in einer Gemeinde im Kreis Donau-Ries, am Vormittag des 09.11.2019, gab es einen eindeutigen Zeugenhinweis. Die Briefträgerin ...