Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Laupheim: 79-Jähriger schießt auf Katzen
Symbolfoto: © lalalululala - Fotolia.com

Laupheim: 79-Jähriger schießt auf Katzen

Am 02.09.2018 hat ein Mann in Laupheim mit einer Luftdruckpistole auf mehrere Katzen geschossen.
Eine Zeugin teilte mit, dass sie beobachtet habe, dass ein Mann gegen 17 Uhr aus dem offenen Fenster einer Wohnung in Laupheim auf die Tiere geschossen habe. Ob der Mann die Katzen getroffen habe, wisse sie nicht. Die Tiere seien äußerlich unverletzt. Die Polizei überprüfte den 79-Jährigen. Dabei räumte dieser ein, geschossen zu haben. Er habe absichtlich daneben gezielt. Den Polizisten übergab er die Luftdruckpistole. Die Beamten stellten diese sicher. Der Mann wird nun angezeigt.

Anzeige
x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Burgau: Einbrecher dringt in Wohnhaus im Flurweg ein

Am vergangenen Mittwoch, 13.11.2019 wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Einbruch in ein Einfamilienhaus im Flurweg in Burgau mitgeteilt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ...

Schwabmünchen: Versuchter Einbruch in Firma – Hinweise gesucht

In der Nacht vom Dienstag, 12.11.2019 auf den Mittwoch, 13.11.2019, wurde in der Zeit von 16.30 bis 07.10 Uhr versucht, in eine Firma in der ...