Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Fischach: Zwei Verletzte und Sachschaden nach Verkehrsunfall
Notarztfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Fischach: Zwei Verletzte und Sachschaden nach Verkehrsunfall

Am 08.09.2018, gegen 11.10 Uhr, ereignete sich in Fischach an der REWE-Parkplatzausfahrt zur Hauptstraße ein Verkehrsunfall mit zwei teils schwer verletzten Autofahrern.
Ein 61 Jahre alter Pkw-Lenker wollte vom REWE-Parkplatz in die Hauptstraße einfahren. Dabei übersah er einen 84-jährigen Fahrzeugführer, der aus Richtung Willmatshofen Richtung Ortsmitte fuhr und stieß mit diesem zusammen.

Der Unfallverursacher wurde leicht, sein Unfallgegner schwer verletzt. Beide Unfallfahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher leicht alkoholisiert war. Bei ihm wurde eine Blutentnahme veranlasst. Während der Unfallaufnahme war die Hauptstraße in beide Richtungen komplett gesperrt. Die Verkehrsregelung übernahm die Freiwillige Feuerwehr Fischach mit etwa 15 Mann.

Anzeige