Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Programmtipp: SWR Fernsehen – Kriminalreport Südwest
Geldautomat Ausgabeschacht
Symbolfoto: schantalao - Fotolia

Programmtipp: SWR Fernsehen – Kriminalreport Südwest

„Kriminalreport Südwest“, Fahndungs- und Präventionsmagazin am Montag, 10.09.2018, 20.15 bis 21.00 Uhr im SWR Fernsehen

Fatma Mittler-Solak moderiert die Sendung des Südwestrundfunks (SWR) mit folgenden Themen:

Falle am Geldautomaten – wie Betrüger EC-Karten und PIN erbeuten

Wer gerade am Bankautomaten Geld abhebt, sollte sich nicht in ein Gespräch verwickeln lassen. Denn das ist die Masche, mit der Betrüger derzeit in ganz Deutschland EC-Karten samt PIN erbeuten. Die Täter arbeiten in Zweier-Teams und mit ausgeklügeltem System. Zwei der Betrugsfälle wurden aus Trier gemeldet, weitere aus Mannheim. „Kriminalreport Südwest“ zeigt, wie man sich dagegen schützen kann.

Falsche Versprechen, spätes Erwachen – die Abzocke mit angeblichen Gewinnen

Wenn ein Anrufer einen großen Geldgewinn ankündigt, sollte man skeptisch werden. Organisierte Betrügerbanden, getarnt als Anwälte oder Bankmitarbeiter, locken damit die angeblichen Gewinner in die Falle und verdienen Millionen. Allein in den Landkreisen Esslingen, Reutlingen und Tübingen wurden in den vergangenen zwei Monaten 75 Fälle von der Polizei registriert.

Bann gebrochen, Fall gelöst – mit Voodoo-Hilfe Menschenhändler gestellt

Die Überprüfung einer Ausweiskopie in Trier führte zur Zerschlagung eines Menschenhändlerrings, der von London aus in Europa zahlreiche Zwangsprostituierte ausbeutete. Der Weg zur Verhaftung und Verurteilung der Hauptschuldigen war ungewöhnlich. Die Polizei Trier musste unter anderem in Nigeria einen Voodoo-Priester dazu bewegen, einen bösen Zauber aufzuheben – sonst hätten die verängstigten Opfer nicht gegen ihre Peinigerin ausgesagt.

Räuber beim Bäcker – Polizei hofft auf Hinweise

Ein Räuber bedroht die Verkäuferin einer Bäckerei am Stadtrand von Karlsruhe mit der Pistole und entkommt mit geringer Beute unerkannt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Mit dem Herz eines Boxers – ein Alltagsheld packt zu

Hobbyboxer Metin Aktay aus Sinsheim hielt tatkräftig zwei jugendliche Straftäter bis zum Eintreffen der Polizei fest. Sie wären ohne seinen Einsatz vielleicht entkommen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau seitlich

Diedorf: Pony in der Nacht auf Abwegen

Am Samstag, gegen 00.20 Uhr, wurde der Polizei Zusmarshausen ein herrenloses Pony in Diedorf im Bereich Krautgartenweg mitgeteilt. Beim Eintreffen der Polizei stand das Pony ...

Ampel

Diedorf: Auffahrunfall an roter Ampel

Am 16.11.2018 gegen 13.45 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall in Diedorf., bei dem zwei Fahrzeuge teils stark beschädigt wurden. Dort musste ein 37 Jähriger ...