Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Gundremmingen/Burgau: Diebe mit grünem Daumen?
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundremmingen/Burgau: Diebe mit grünem Daumen?

Richtet sich da jemand den Wintergarten ein? In Burgau und in Gundremmingen wurden in der Nacht auf den 10.09.2018 zwei Fächerpalme gestohlen.

In der Nacht vom vergangenen Sonntag auf Montag entwendete ein bisher unbekannter Täter einen blauen Blumentopf mit einer darin befindlichen Fächerpalme, der vor einem Anwesen in der Eichbrunnenstraße in Gundremmingen aufgestellt war. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 30 Euro.

Im gleichen Zeitraum war auch in Burgau ein Dieb, der es auf Pflanzen abgesehen hatte, unterwegs. Aus einem Garten in der Goethestraße wurde eine dreißig Jahre alte, 180 Zentimeter hohe Fächerpalme mit Pflanztopf entwendet. In diesem Fall beträgt der Schaden ca. 300 Euro.

Es werden in beiden Fällen Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug

Neu-Ulm: Omnibus touchiert Fahrzeuge – Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Busfahrer streifte am Samstagnachmittag, 17.08.2019, in der Augsburger Straße in Neu-Ulm mit seinem Omnibus im Bereich einer Kurve einen geparkten Pkw. Nachdem ...

Polizeifahrzeug Polizeiauto

Großkötz: Beim Ausparken anderen Pkw angefahren und geflüchtet

Ein 83-jähriger Pkw-Lenker touchierte am Samstagmittag beim Ausparken im Emmentaler Weg in Großkötz einen anderen Pkw. Anschließend fuhr er, ohne zu warten, weiter. Die Geschädigte ...