Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Kreis Donau-Ries: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei in Münster
Motorrad mit Motorradfahrer
Symbolfoto: oneinchpunch

Kreis Donau-Ries: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei in Münster

Gestern Abend, gegen 20.45 Uhr, sollte in der Flurstraße ein Motorradfahrer durch eine Streife der Polizeiinspektion Rain einer Kontrolle unterzogen werden.
da dieser ohne Licht und ohne Kennzeichen unterwegs war. Der Motorradfahrer ergriff jedoch die Flucht und konnte sich durch seine halsbrecherische Fahrweise, unter anderem in Form von deutlich überhöhter Geschwindigkeit, der Anhaltung entziehen. Die weiteren Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Beim Fahrer handelte es sich um einen Mann mittleren Alters, der stark tätowiert war. Er trug einen auffälligen Helm („Stahlhelm“), das von ihm verwendete Motorrad hatte eine dunkle Lackierung.

Die Polizeiinspektion Rain bittet um Hinweise unter 09090/7007-0.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei

Thannhausen: Auf haltenden Pkw aufgefahren

Am Montag, 17.09.2018, 14.25 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstraße in Thannhausen ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 1.000 Euro. Eine 65-Jährige befuhr zur ...

Pkw-Brand Leipheim

Leipheim: Pkw beginnt während der Fahrt zu brennen

Die Freiwillige Feuerwehr Leipheim löschte am 17.09.2018, gegen 20.40 Uhr, einen im Motorraum brennenden Pkw in Leipheim. Ein 35-Jähriger befuhr gestern Abend mit seinem Pkw ...