Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Kreis Donau-Ries: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei in Münster
Motorrad mit Motorradfahrer
Symbolfoto: oneinchpunch

Kreis Donau-Ries: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei in Münster

Gestern Abend, gegen 20.45 Uhr, sollte in der Flurstraße ein Motorradfahrer durch eine Streife der Polizeiinspektion Rain einer Kontrolle unterzogen werden.
da dieser ohne Licht und ohne Kennzeichen unterwegs war. Der Motorradfahrer ergriff jedoch die Flucht und konnte sich durch seine halsbrecherische Fahrweise, unter anderem in Form von deutlich überhöhter Geschwindigkeit, der Anhaltung entziehen. Die weiteren Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Beim Fahrer handelte es sich um einen Mann mittleren Alters, der stark tätowiert war. Er trug einen auffälligen Helm („Stahlhelm“), das von ihm verwendete Motorrad hatte eine dunkle Lackierung.

Die Polizeiinspektion Rain bittet um Hinweise unter 09090/7007-0.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...