Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen: Überholender Lkw bringt Radfahrerin zu Fall
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Jettingen: Überholender Lkw bringt Radfahrerin zu Fall

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin ereignete sich am Donnerstagvormittag in der Hauptstraße in Jettingen.
Eine 79-Jährige, die mit ihrem Rad in nördlicher Richtung unterwegs war, wurde von einem Lkw mit Anhänger überholt. Der Lkw scherte so knapp vor der Radlerin ein, dass diese auf den Gehweg ausweichen musste und hierbei zu Sturz kam. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter, konnte aber kurze Zeit später ermittelt und zum Vorfall befragt werden. Er gab an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht gegen den Fahrer des Lasters.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Gerstetten: Beim Überholen entstand 35.000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte und rund 35.000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 17.10.2018 bei Gerstetten. Der Fahrer eines BMW war gegen 12.45 Uhr von ...

Windunfall -Urheber-Maren

Wildunfälle haben Hochsaison – Informationen zur Vermeidung

Wie jedes Jahr im Herbst und Winter haben Wildunfälle in der kommenden Zeit Hochsaison. Die Polizei gibt Tipps. Im Jahr 2017 ereigneten sich im Schutzbereich ...