Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Münsterhausen: Auffahrunfall am Ortseingang mit drei Fahrzeugen
Symbolfoto: Mario Obeser

Münsterhausen: Auffahrunfall am Ortseingang mit drei Fahrzeugen

Am 13.09.2018, gegen 17.30 Uhr, ereignete sich auf der St2025, am südlichen Ortseingang von Münsterhausen, ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Eine 48-Jährige musste am Ortseingang verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter dieser fahrender, 22-jähriger Pkw-Lenker, konnte rechtzeitig abbremsen und ebenfalls anhalten. Eine weitere, 22-jährige Pkw-Lenkerin, bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr anhalten und fuhr auf den Pkw des 22-Jährigen auf.

Durch den Aufprall wurde der Pkw des 22-Jährigen noch auf den Pkw der 48-Jährigen geschoben. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 4.500 Euro an.

Anzeige