Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Oberstaufen: Mehrere Einsätze für die Polizei beim Viehscheid 2018
Viehscheid
Symbolfoto: Dozey - Fotolia

Oberstaufen: Mehrere Einsätze für die Polizei beim Viehscheid 2018

Im Zusammenhang mit dem Viehscheid kam es in der Nacht vom 14.09. auf den 15.09.2018 zu verschiedenen Straftaten, die denen sich die Polizei Oberstaufen beschäftigen muss.

Junge Frau beim Toilettengang gefilmt
Zum einen hat ein 17-jähriger junger Mann mit seinem Handy im Toilettenbereich des Festzelts eine 18-jährige junge Frau, während des Toilettenbesuchs den Intimbereich gefilmt, indem er sein Handy unter der Toilettentrennwand hindurch hielt.

An Hintern gefasst
Des Weiteren wurde ein 55-jähriger Mann von einer 22-jährigen Frau angezeigt, weil er ihr an den Po gefasst hatte.

Mehrere Schlägereien
Bei einer Schlägerei zwischen einem 24-Jährigen und einem 23-jährigen jungen Mann, sowie einer 24-jährigen jungen Frau, erlitt einer der jungen Männer eine Kopfplatzwunde und die junge Frau klagte über starke Kopfschmerzen. Auch kam es noch zu einer Schlägerei zwischen einem 29-jährigen Mann und einem 19jährigen Mann. Die Streithähne klagten über Kopfschmerzen.

Werbeschild begehrt
In den frühen Morgenstunden hat dann noch ein 18-jähriger junger Mann ein Werbeschild abgerissen, welches er mit in sein Auto nehmen wollte. Nachdem er dabei beobachtet wurde, konnte der Diebstahl durch die Polizei Oberstaufen verhindert werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungshubschrauber CH17

Waltenhofen: Rettungshubschrauber im Einsatz nach Verkehrsunfall

Am 17.09.2018 gegen 12.45 Uhr kam eine 44-jährige Pkw-Fahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. ...

Junge Bub Schulkind

Bundesweite Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ starten

Unter dem Motto „Elterntaxi stehenlassen!“ legen zehntausende Kinder ihren Schul- und Kitaweg vom 17. bis 28. September zu Fuß, mit Roller und Fahrrad zurück. Am ...