Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: 28-jähriger Gast einer Gaststätte außer Kontrolle
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Krumbach: 28-jähriger Gast einer Gaststätte außer Kontrolle

Am Dienstag den 18.09.2018 gegen 21.10 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Lichtensteinstraße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung.
Ein 28-jähriger Gast fing dort an, anwesende Gäste zu bespucken und zu beleidigen. Einem 56-Jährigen schlug er mit der Faust gegen dessen Hals. Die Auswirkungen des Schlages führten dazu, dass dieser sich in stationäre Behandlung in einer Klinik begeben musste. Die eingesetzte Polizeistreife verbrachte den 28-Jährigen zur Dienststelle. Bereits in der Gaststätte, auf dem Weg zur Dienststelle, sowie auf der Dienststelle, wurden die Beamten immer wieder beleidigt. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert über 2,5 Promille. Der Beschuldigte wurde anschließend ebenfalls in eine Klinik verbracht. Diesen erwarten nun mehrere Anzeigen, wegen Körperverletzung und Beleidigung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Lichthupe Tacho

Kicklingen: Überholer zwingt Autofahrer zum Ausweichen

Bereits am 19.11.2018 konnte ein Autofahrer ein Zusammenstoß mit einem Pkw, der im Gegenverkehr überholte, nur durch ein Ausweichmanöver verhindern. Dieser Pkw wird nun gesucht. ...

Polizeifahrzeug Blau seitlich

Vöhringen/A7: Mini überschlägt sich und schanzt Böschung hinunter

Ein Mini-Fahrer überschlug sich am 20.11.2018 auf der A7 bei Vöhringen und landet neben der Fahrbahn im Gebüsch. Aus bislang unbekannter Ursache streifte der 30-jährige ...