Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Hundehalter nach Hundebiss gesucht
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Hundehalter nach Hundebiss gesucht

Am 19.09.2018 gegen 13.00 Uhr wurde eine 68-jährige Fußgängerin in der Kapuzinerstraße von einem Hund unterhalb des Knies in die Wade gebissen.
Die 68-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Bei dem Hund soll es sich um einen dunkelbraunen Riesenschnauzer gehandelt haben, der von einem etwa 11 bis 12 Jahre alten Jungen geführt wurde. Dieser entfernte sich in Richtung der Konviktstraße. Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise zum Vorfall und zum Hundehalter.

Anzeige