Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Pöbelei am Drive-In endet mit mehreren Anzeigen
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Pöbelei am Drive-In endet mit mehreren Anzeigen

Eine Streife der Polizei wurde am 21.09.2018 gerufen, weil sich eine Autofahrer an einem Drive-In-Schalter in Neu-Ulm daneben benommen hatte.
In der vergangenen Nacht gegen 00.45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine Streitigkeit zwischen Angestellten und einer Kundin eines Schnellrestaurants in der Otto-Hahn-Straße mitgeteilt. Die Kundin, welche ihre Bestellung über den Autoschalter aufgab, wurde gegenüber einem Angestellten ausfällig, nachdem sie mit der Ausführung ihrer Bestellung offensichtlich nicht zufrieden war und beleidigte diesen. Im Anschluss fuhr sie in ihrem Pkw davon.

Polizei machte einen Hausbesuch
Bei der Überprüfung der Wohnanschrift durch eine hinzugezogene Polizeistreife konnte die 44-Jährige angetroffen werden. Nachdem die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen wurde die Frau mit auf die Dienststelle gebeten, um eine Blutentnahme durchzuführen. Ein Atemalkoholtest auf der Dienststelle bestätigte den erheblichen Konsum von Alkohol.

Im Lauf der Blutentnahme wurde die 44-jährige zunehmend unkooperativer, so dass diese schlussendlich mit Zwangsmaßnahmen durchgeführt werden musste. Hierbei wurden weder die Frau, noch die Beamten verletzt. Zudem wurden die Beamten mit diversen Kraftausdrücken beleidigt. Nach Beendigung der Maßnahmen wurde die 44-jährige wieder entlassen. Gegen Sie wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Blaulichtbalken

Mindelheim: Zwei Einsätze durch ausgelöste Brandmeldeanlagen

Am Montagvormittag, den 19.08.2019, mussten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Feuerwehr Mindelheim gleich zweimal ausrücken. Der erste Einsatz war in Mindelheim in der Allgäuer Straße. Dort ...

Unfallflucht Hinwiese

Günzburg: Ford Kuga im Auweg angefahren

Am 18.08.2019, in dem Zeitraum zwischen 12.00 Uhr und 15.30 Uhr wurde auf einem Parkplatz im Auweg ein dort abgestellter schwarzer Pkw, Ford Kuga, angefahren ...