Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Bei Auseinandersetzung vor Disko auch Messer im Spiel
Messer in der Hand
Symbolfoto: nature scene - Fotolia

Neu-Ulm: Bei Auseinandersetzung vor Disko auch Messer im Spiel

Gegen 23.30 Uhr, am 21.09.2018, wurde die Polizei Neu-Ulm zu einer Auseinandersetzung zwischen rund 40 Personen vor einer Diskothek in der Lessingstraße gerufen.
Vor Ort konnten ausschließlich zwei Geschädigte angetroffen werden, welche angaben, dass sie von mehreren Personen mit Fäusten geschlagen worden seien. Des Weiteren habe einer der unbekannten Täter ein Messer gezogen und die Geschädigten bedroht. Nachdem die anschließenden Fahndungsmaßnahmen ohne Erfolg blieben, bittet die Polizei Neu-Ulm um Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise zu dem Vorfall werden unter Telefon 0731/8013-0 entgegen genommen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ziemetshausen: Sachschaden durch hochgeschleudertes Metallteil

Am 17.08.2019 kam es bei Ziemetshausen, auf der Bundesstraße 300, zu einem Unfall mit Sachschaden durch ein Metallteil. Es werden Hinweise gesucht. Um 10.40 Uhr ...

Kasse Bargeld

Kreis Neu-Ulm: Einbrecher in Gaststätte in Holzheim

In der Nacht auf Freitag, den 16.08.2019, wurde in eine Holzheimer Gaststätte eingebrochen und aus dieser eine Registrierkasse entwendet. Der Täter gelangte durch eine eingeschlagene ...