Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Biberbach/B2: Betrunkener Autofahrer schneidet Streifenwagen
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Biberbach/B2: Betrunkener Autofahrer schneidet Streifenwagen

Vor den Augen der Polizei, die als solches auch erkennbar war, bettelte am 22.09.2018 ein Autofahrer gerade dazu, einer Kontrolle unterzogen zu werden.
Gegen 18.55 Uhr befuhr eine Streife der Polizeiinspektion Gersthofen die B2 in nördlicher Richtung, als sich auf dem linken Fahrstreifen von hinten ein anderes Fahrzeug mit deutlicher überhöhter Geschwindigkeit näherte. Dieses Fahrzeug wechselte unmittelbar vor der Anschlussstelle Biberbach vor dem uniformierten Streifenfahrzeug auf den rechten Fahrstreifen, um die Ausfahrt noch zu erreichen. Hierbei wurde das Polizeifahrzeug geschnitten und zur Vollbremsung gezwungen, um eine Kollision zu vermeiden.

Bei der nun zwangsläufig folgenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass wohl Alkohol den 25-jährigen Fahrzeuglenker zu übermütig werden ließ. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 0,94 Promille.

Der 25-Jährige muss nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...