Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Anzeige nach Schüssen auf Hochzeitsfeier
Polizeiauto seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Anzeige nach Schüssen auf Hochzeitsfeier

Ein Spaziergänger hörte am 23.09.2018 gegen 12.00 Uhr mehrere Schüsse, die an der Gundelfinger Straße abgegeben wurde.
Als der Zeuge schließlich auf die Gundelfinger Straße läuft, bemerkt er eine türkische Hochzeitsfeier, bei der ein 25 jähriger Oberhausener mit einer Schreckschusspistole hantierte. Daraufhin kam es zum Streit zwischen dem Oberhauser und dem Zeugen der bedroht wurde, nachdem dieser Fotos gefertigt hatte. Bis zum Eintreffen der verständigten Polizeistreifen hatte sich der Hochzeitskorso bereits entfernt, der 25-jährige Oberhauser kam jedoch kurz darauf an den Einsatzort zurück. Bei ihm konnte keine Waffe mehr aufgefunden, aber insgesamt 14 Patronenhülsen am Boden sichergestellt werden.

Gegen den 25 Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und Bedrohung ermittelt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Gerstetten: Beim Überholen entstand 35.000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte und rund 35.000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 17.10.2018 bei Gerstetten. Der Fahrer eines BMW war gegen 12.45 Uhr von ...

Windunfall -Urheber-Maren

Wildunfälle haben Hochsaison – Informationen zur Vermeidung

Wie jedes Jahr im Herbst und Winter haben Wildunfälle in der kommenden Zeit Hochsaison. Die Polizei gibt Tipps. Im Jahr 2017 ereigneten sich im Schutzbereich ...