Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Großeinsatz wegen Geruch in Mehrfamilienhaus in Pfersee
Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Großeinsatz wegen Geruch in Mehrfamilienhaus in Pfersee

Am 23.09.2018 eine Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Augsburger Straße gegen 19.45 Uhr einen verdächtigen Geruch im Treppenhaus.
welcher Augenreizungen sowie Husten auslösen würde. Da angegeben wurde, dass dieser Geruch Augenreizungen sowie Husten auslösen würde, alarmierte die Leitstelle ein Großaufgebot aus Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zum Wohnhaus in welchem 60 Personen gemeldet sind.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr prüften das Treppenhaus auf gefährliche Substanzen in der Luft, wobei die Messungen keine gesundheitsschädlichen Stoffe feststellen konnten. Jedoch war auch bei den Einsatzkräften tatsächlich eine Reizung des Rachenraums wahrzunehmen, weshalb das Anwesen teilweise geräumt und belüftet wurde. Nach einer Stunde konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

Die Augsburger Straße war aufgrund des Einsatzes kurzzeitig gesperrt. Die Ursache für den reizenden Geruch blieb unklar.

Anzeige