Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Radfahrer beim Abbiegen von Pkw-Fahrer übersehen
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Radfahrer beim Abbiegen von Pkw-Fahrer übersehen

Ein abbiegender Pkw hat am 23.09.2018 in Günzburg beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen, was zu einem Verkehrsunfall führte.
Am späten gestrigen Nachmittag bog ein 37-jähriger Pkw-Fahrer von der Ulmer Straße nach links in Richtung der Straße „Hinter dem Bach“ ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 28-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der Radfahrer über die Motorhaube geschleudert wurde.

Gut geschützt und Glück gehabt
Nachdem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurde der Radler, welcher einen Schutzhelm trug, nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

Anzeige