Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Autofahrerin überschlägt sich neben der Fahrbahn
Foto: Feuerwehr Lauingen

Lauingen: Autofahrerin überschlägt sich neben der Fahrbahn

Zu einem Verkehrsunfall war es auf der DLG 28, zwischen Gundelfingen und Lauingen, am 24.09.2018 zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Eine 20-jährige Autofahrerin war mit ihrem Pkw Opel Corsa Richtung Lauingen unterwegs, als sie gegen 16.35 Uhr Höhe Faimingen auf das rechte Straßenbankett kam, beim Gegenlenken übersteuerte und nach links von der abkam. Neben der Fahrbahn überschlug sie sich und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren.

Den Sachschaden beziffert die Polizeiinspektion Dillingen mit rund 7.500 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Lauingen war neben der Polizei Dillingen und dem Rettungsdienst ebenfalls alarmiert. Sie stellte mit drei Fahrzeugen und 19 Kräften den Brandschutz sicher und übernahm die Verkehrsregelung.

Anzeige