Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Unbekannter greift Hausbewohner an der Haustüre an
Polizeifahrzeug Front Blau
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: Unbekannter greift Hausbewohner an der Haustüre an

Zu einem tätlichen Angriff kam es am 20.09.2018 an der Haustüre eines Hauses in Weißenhorn.
Am 24.09.2018 wurde der Polizeiinspektion Weißenhorn mitgeteilt, dass am Donnerstag den 20.09.2018 im Stadtgebiet Weißenhorn ein Mann durch einen unbekannten Täter zu Hause verletzt wurde. Der Unbekannte, welcher gebrochen Deutsch sprach und vermutlich alkoholisiert war, klopfte an der Terrassentüre und lockte den Geschädigten zu der Türe. Er fingierte eine Notlage seiner Frau und bat dabei um Hilfe. Der Geschädigte erkannte die Schwindelei und lehnte ab. Plötzlich attackierte der Unbekannte Täter den Geschädigten, welcher um Hilfe rief. Im weiteren Verlauf kamen ein Mitbewohner, sowie ein Nachbar hinzu. Dadurch wurde der unbekannte Mann eingeschüchtert und floh. Geld oder Ähnliches wurde von dem Täter nicht gefordert. Der Geschädigte wurde leicht verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Auf Parkplatz Pkw gestreift – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es am Nachmittag des 24.08.2019, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Neu-Ulmer Finninger Straße. ...

Alkohol Kontrolle Promille

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ...