Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: 85-Jährige von Kleintransporter erfasst
Notarztfahrzeug Günzburg
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: 85-Jährige von Kleintransporter erfasst

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der St.-Ulrich-Straße in Burgau ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Fußgängerin.
Eine 85-Jährige wollte die Fahrbahn unmittelbar vor einem parkenden Kleintransporter überqueren. Dessen 48 Jahre alter Fahrer fuhr in dem Moment los, als die Fußgängerin vor ihm war. Diese wurde durch den Anstoß umgeworfen und erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...