Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Frau stürzt sich von Brücke auf die B16
Feuerwehrauto Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Frau stürzt sich von Brücke auf die B16

Gestern Vormittag, am 27.09.2018, stürzte sich eine Frau von einer Brücke in der Reisensburger Straße auf die darunter befindliche Bundesstraße 16.
Ein auf der Bundesstraße fahrender Pkw-Lenker musste aufgrund des Sturzes ausweichen, um eine Kollision mit der Frau zu verhindern. Die Dame wurde vor Ort ärztlich versorgt und kam anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Während des Rettungseinsatzes musste die Bundesstraße für den Verkehr kurzzeitig vollständig gesperrt werden.

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Freiwillige Feuerwehr Günzburg vor Ort.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Gerstetten: Beim Überholen entstand 35.000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte und rund 35.000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 17.10.2018 bei Gerstetten. Der Fahrer eines BMW war gegen 12.45 Uhr von ...

Windunfall -Urheber-Maren

Wildunfälle haben Hochsaison – Informationen zur Vermeidung

Wie jedes Jahr im Herbst und Winter haben Wildunfälle in der kommenden Zeit Hochsaison. Die Polizei gibt Tipps. Im Jahr 2017 ereigneten sich im Schutzbereich ...