Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Anrufe von Betrügern mit bekannter Masche
Frau Telefon Telefonieren
Symbolfoto: bevisphoto - Fotolia

Günzburg: Anrufe von Betrügern mit bekannter Masche

Gestern Nachmittag, am 27.09.2018, erhielten im Stadtgebiet mehrere Mitbürger und Mitbürgerinnen Anrufe von falschen Polizeibeamten.
Die Anrufer versuchten unter dem Vorwand, dass sie Polizeibeamte seien und es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen gekommen sei, sich das Vertrauen der Angerufenen zu erschleichen, um diese letztlich dazu zu bewegen, entweder persönliche Daten preiszugeben oder Wertgegenstände bzw. Bargeld zur angeblichen sicheren Verwahrung an diese falschen Polizeibeamten zu übergeben. In den vorliegenden Fällen wurde diese Masche von den Angerufenen durchschaut und es kam weder zur Preisgabe von persönlichen Daten noch zu der Übergabe von Geld oder sonstigen Wertgegenständen.

Die Polizei warnt nochmals vor dieser Betrugsmasche, die in den verschiedensten Varianten praktiziert wird, z.B. Enkeltrick, Bekanntentrick, falsche Polizeibeamte. Es wird gebeten, solche Fälle grundsätzlich anzuzeigen.

Anzeige
x

Check Also

Frettchen

Drei Frettchen in Leipheim gestohlen

Ein ungewöhnlicher Diebstahl ereignete sich am vergangenem Wochenende in Leipheim, zu dem die Polizei Hinweise sucht. In dem Zeitraum vom Samstag, 13.07.2019, 18.30 Uhr bis ...

LKW Diesel abgezapft

Langenneufnach: Wiederholter Diebstahl von Diesel – Hinweise gesucht

Seit April dieses Jahres bis jetzt wurde wiederholt Dieselkraftstoff aus den Tanks mehrerer Lkw auf dem Gelände eines Straßenbauunternehmens in der Hauptstraße in Langenneufnach entwendet. ...