Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Arbeiter klemmt Bein am Radlader ein
Notarztfahrzeug Günzburg
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Arbeiter klemmt Bein am Radlader ein

Am Freitag, den 28.09.2018, gegen 11.00 Uhr, kam es auf einer Baustelle in Thannhausen zu einem Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person.
Der 32-jährige Führer eines Radladers nahm einen 26-jährigen Arbeiter auf dem Radlader mit Knicklenkung mit. Beim Einlenken wurde ein Bein des Arbeiters zwischen dem Kotflügel und den Radlader eingeklemmt. Der Arbeiter erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste zur weiteren Versorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Täter versucht einzubrechen

Einbruch in Bäckereifiliale in Senden

In der Nacht auf den 15.06.2019 gelangte ein unbekannter Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der Hauptstraße. Dort hebelte ...