Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Arbeiter klemmt Bein am Radlader ein
Notarztfahrzeug Günzburg
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Arbeiter klemmt Bein am Radlader ein

Am Freitag, den 28.09.2018, gegen 11.00 Uhr, kam es auf einer Baustelle in Thannhausen zu einem Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person.
Der 32-jährige Führer eines Radladers nahm einen 26-jährigen Arbeiter auf dem Radlader mit Knicklenkung mit. Beim Einlenken wurde ein Bein des Arbeiters zwischen dem Kotflügel und den Radlader eingeklemmt. Der Arbeiter erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste zur weiteren Versorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handy

Offingen: Statt ersteigertes Smartphone Fälschung erhalten

Ein Mann aus Offingen ersteigerte auf einer Auktionsplattform ein Mobiltelefon im Wert für 545 Euro. Kein Schnäppchen, wie sich herausstellte. Als er das Paket mit ...

Rauchmelder können Leben retten.

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen. Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt ...