Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Arbeiter klemmt Bein am Radlader ein
Notarztfahrzeug Günzburg
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Arbeiter klemmt Bein am Radlader ein

Am Freitag, den 28.09.2018, gegen 11.00 Uhr, kam es auf einer Baustelle in Thannhausen zu einem Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person.
Der 32-jährige Führer eines Radladers nahm einen 26-jährigen Arbeiter auf dem Radlader mit Knicklenkung mit. Beim Einlenken wurde ein Bein des Arbeiters zwischen dem Kotflügel und den Radlader eingeklemmt. Der Arbeiter erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste zur weiteren Versorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen

Bad Schussenried: Überholer rammt abbiegenden Roller

Einen schwer Verletzten gab es nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch, den 16.04.2019, bei Bad Schussenried zu beklagen. Gegen 17.15 Uhr fuhr ein Rollerfahrer auf der ...

Bienenvolk in Kiste

Langerringen: Unbekannter tötet wieder Bienenvölker in Kleingartenanlage

Am Dienstag, 16.04., zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, spritzte in der Schwabmühlhauser Straße ein Unbekannter eine ölige fremde Substanz in die Bienenstöcke. Dadurch werden sechs ...