Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Achstetten: Traktorfahrer überrollt und verletzt sich lebensgefährlich
Blaulicht und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Achstetten: Traktorfahrer überrollt und verletzt sich lebensgefährlich

Beim Abtransport von gesägtem Holz verunglückte am 29.09.2018 gegen 17.00 Uhr ein 68 Jahre alter Fahrer eines Traktors in Achstetten, im Kreis Biberach.
Vermutlich aufgrund des weichen Untergrundes eines abgeernteten Maisackers kippte der Anhänger des Traktors um. Da der Traktor auch kippte, versuchte sich der Mann durch einen Sprung aus dem Fahrzeug zu retten. Er stürzte und wurde durch das Vorderrad seines Traktors überrollt.

Der 68-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Das Verkehrskommissariat Laupheim hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Anzeige