Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Traktorfahrer für Auffahrunfall verantwortlich
Rettungswagen mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Traktorfahrer für Auffahrunfall verantwortlich

Auf der Bundesstraße 311 war es für einen Autofahrer am 29.09.2018 nicht mehr möglich entsprechend zu reagierten und fuhr auf einen Traktor auf.
Am Samstagabend gegen 20.45 Uhr fuhr ein 52 Jahre alter Mann mit seinem Traktor mit hinten anmontierter Saatmaschine von der Münsinger Straße kommend in Ehingen auf die B 311 auf. Kurz vor einem von hinten herannahenden Pkw eines 26-Jährigen zog der Traktorfahrer vom Einfädelstreifen auf die B311. Der 26 Jahre alte VW-Fahrer prallte trotz eingeleiteter Vollbremsung gegen die Saatmaschine. Er verletzte sich hierbei an beiden Händen. Der VW des jungen Mannes musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 27.000 Euro.

Anzeige